Biografie

Oberst Mario A. Washington stammt aus Louisville, Kentucky. Nach seinem Abschluss von der University of Louisville als Distinguished Military Graduate 1999 wurde er in das Adjutant General Corps aufgenommen.  Nach Abschluss des Adjutant General Corps Officer Basic Course diente Washington als Zugführer und Stabsoffizier im 510th Personnel Services Battalion und der Southern European Task Force, Vicenza, Italien.

Im Jahr 2004 übernahm Washington nach seinem Abschluss am Adjutant General Corps Officer Advanced Course das Kommando über die Charlie Company, 30th Adjutant General Reception Battalion in Fort Benning, Georgia. Im Anschluss an diese Verwendung war er in Afghanistan zur Unterstützung der Operation Enduring Freedom stationiert, wo er als Group S1 der 7th Special Forces Group diente.

Von 2007 bis 2014 diente Washington beim Human Resources Command in Alexandria, Virginia, als Adjutant General Corps Branch Assignment Officer. Nach dieser Verwendung unterstand er der 101st Sustainment Brigade aus Fort Campbell, Kentucky. Von hier aus wurde er zweimal zur Unterstützung der Operation Enduring Freedom eingesetzt, zuerst als Brigade S1, dann als Kommandeur der 101st Human Resources Company. Nach Abschluss dieser Einsätze kehrte Washington zum Human Resources Command in Fort Knox, Kentucky zurück und diente als stellvertretender Divisionsleiter der Soldier Programs and Services Division.

Im Juli 2015 übernahm Washington das Kommando über das Mission Support Battalion der U.S. Army Marketing and Engagement Brigade in Fort Knox, Kentucky. Im Juli 2017 verließ er Fort Knox und wechselte zur National Defense University, Eisenhower School for National Security, in Washington, D.C. Nach Abschluss dieser Verwendung diente er als Chief Military Secretariat beim Joint Staff J5.

Washington schloss sein Studium an der University of Louisville mit einem Bachelor of Science in Occupational Training and Development ab. Im Jahr 2010 erhielt er einen Master of Science in Military Studies von der Marine Corps University, Quantico, Virginia. Kürzlich hat er sein Studium an der Eisenhower School of National Security mit einem Master of Science in National Resource Strategy abgeschlossen.

Zu seinen militärischen Auszeichnungen und Orden zählen die Defense Superior Service Medal, die Legion of Merit, der Bronze Star (mit zweifachem Eichenlaub), die Meritorious Service Medal (mit dreifachem Eichenlaub), die Army Commendation (mit einfachem Eichenlaub), die Army Achievement Medal (mit zweifachem Eichenlaub), der Joint Meritorious Unit Award, die Meritorious Unit Citation, der Army Superior Unit Award, die National Defense Service Medal (zwei Bronze-Service-Stars), die Afghanistan Campaign Medal (drei Bronzesterne), die Global War on Terrorism Service Medal, das Army Service Ribbon, das Overseas Service Ribbon und die NATO Medaille.  Washington hat das Combat Action Badge und sowohl das Airborne- als auch das Air Assault-Abzeichen erhalten.